3D-Drucken

SEHEN · MACHEN · BEGREIFEN

Das Zukunftspotenzial der Industrie jetzt in der Schule!

NEUE PERSPEKTIVEN

NEUE PERSPEKTIVEN

für Schüler und Lehrer durch 3D-Druck

3D-Drucken gehört zu den spannendsten Entwicklungen in der Welt der Produktion und des Designs. Noch wirken 3D-Drucker in Aktion futuristisch, aber sie besitzen enormes Potenzial schon heute im Alltag.

In der Schule kann die neue Technologie zur Veranschaulichung dienen.

Lernthemen, die bislang für Schüler abstrakt waren, werden jetzt gegenständlich und im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“. Mit einem 3D-Drucker können Schüler Modelle von Skeletten und Organen, chemische Verbindungen oder mathematische Modelle als begreifbare Objekte ausdrucken.

Info & Anmeldung

KREATIVLERNEN

KREATIVLERNEN

durch Erfinden und Selbermachen

3D-Drucken bringt neue Dimensionen und Chancen für den Unterricht. Es fördert Kreativität, weckt Neugierde und macht vor allem einfach Spaß – die beste Voraussetzung zum Lernen!

Mit einem 3D-Drucker wird das Klassenzimmer zum Experimentierfeld. Schüler werden zu aktiven Erfindern. Sie erleben spielerisch wie es gelingt eine Idee in einem Gegenstand zu verwandeln.

Info & Anmeldung

AKTIVKURSE

AKTIVKURSE

direkt im Klassenzimmer

Wir bieten für Schulen Kurse an 3D-Druckern an, die für Schüler ab der 2. Klasse geeignet sind.

Unser kleines kreatives Team von Experten aus verschiedenen Bereichen hat langjährige Fachkenntnisse in diesem Bereich – und umfassende Erfahrung in der Arbeit mit Kindern.

Unsere Futurefabber-Kurse sind spielerisch angelegt und begeistern die Kinder. Sie fokussieren sich darauf, neben Kreativität auch neue Fähigkeiten zu vermitteln; Kennenlernen einer Zukunftstechnologie in all ihren notwendigen Arbeitsschritten.

Info & Anmeldung

KURSANGEBOT

KURSANGEBOT

Holen Sie die Zukunft in Ihre Schule

Die Futurefabbers-Kurse werden vor Ort, abgestimmt mit dem Stundenplan der Schule angeboten, und individuell an die Bedürfnisse der Kinder und die Anforderungen Ihrer Klasse angepasst.

Alle Kurse lassen sich flexibel in Unterrichtsablauf, als Programm im Rahmen von Projektwochen, oder als AG Angebot in den Schulalltag einbinden.

Ein typisches Einsteigerpaket umfasst 2 x 90 Minuten – im Rahmen des Unterrichts, der Ferienbetreuung, als Schulprojekt oder in der Nachmittags-Betreuung.

Teilnehmer: 10-12 Kinder der Grund- und Mittelstufe (ab der 2. Klasse) und 2-3 Referenten von Futurefabbers.

Info & Anmeldung

Kontakt und Kurs
buchung

Telefon
069 7593 8485
Mobil
0151 10948840
Telefax
069 7593 8200
info@futurefabbers.com

E-Mail